Tagespilgern

Pilgern im Land der Wikinger

 

Pilgern für Studierende
mit Abstecher in die Hansestadt Hamburg

8. bis 19. August 2019

Reisekosten CHF 1190.– inkl. An- und Abreise Stephan Juette
im Nachtzug, Gepäcktransport während der Pilgertage,
Halbpension während der Pilgertage,
Übernachtung in Doppel- oder Mehrbettzimmern,
Aufenthalt und Zwischenübernachtung in der
Hansestadt Hamburg, Pilgerwanderung von
Viborg bis Jelling, Pilgerbegleitung.

Wer aus irgendwelchen Gründen die Teilnahmekosten
nicht tragen kann, soll sich melden bei: Petra Hüttner,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Michael Schaar q

Stephan Jütte
T 044 258 91 95 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Michael Schaar
T 044 242 89 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lust auf eine Auszeit? Zehn Tage lang durchatmen, Dein eigenes Tempo finden, reden können, aber nicht müssen?
Auf deinem Weg sein, zusammen mit anderen? Vielleicht ist unsere Pilgerreise in Dänemark genau das Richtige für Dich! Wenn Du neugierig bist, kannst Du auch unverbindlich am ersten Vorbereitungstreffen vorbei schauen. Das Angebot steht allen Studierenden an der UZH und allen Zürcher Hochschulen offen.

Die Reisebeschreibung und Anmeldeformular auf
www.hirschli.net oder www.jakobspilger.ch

pdfFlyer

 

Pilgern in Dänemark auf dem Hærvejen

 

2. Etappe: Von Jelling bis Padborg

8. bis 16. Juni 2019

Anmeldung bis 20. Februar 2019Michael Schaar q

Richtpreis CHF 1400.– (EZ mit Zuschlag in
Jelling und  Padborg möglich). Bahnfahrt von
Zürich nach Hamburg  und zurück mit dem Liegewagen
(2. Klasse), Zugfahrt von Hamburg nach Jelling,
Zugfahrt von Padborg bis nach Hamburg,
Begleitfahrzeug, Gepäcktransport während der
Etappen, Übernachtung auf dem Weg in
Pilgerherbergen mit Hochstockbetten, Verpflegung
am Morgen und am Abend (wir kochen als Gruppe Marianne Lauener Rolli q
selbst in den Pilgerherbergen), Übernachtung im Hotel
in Jelling und Padborg, Pilgerbegleitung.

Michael Schaar, Pilgerpfarrer, Leiter Pilgerzentrum St. Jakob
Marianne Lauener-­Rolli, Pilgerbegleiterin EJW
Hannes Lauener, Begleitfahrzeug,

Gepäcktransport

Eine Ausschreibung ist im Pilgerzentrum erhältlich.

Wir setzen unsere Pilgerwanderung auf dem Hærvejen, auf dem wir im Jahr 2018 bis nach Jelling gelangt sind, von dort aus fort. Ziel soll Padborg an der dänisch-deutschen Grenze sein. Als Jakobspilgerinnen und Jakobspilger gehen wir diesen Weg bewusst in Richtung Süden. Wir nutzen die sehr gute Infrastruktur der Pilgerherbergen am Weg und kochen am Abend gemeinsam. Ein Begleitfahrzeug werden wir bei dieser Reise mitführen.

2020 werden wir den Weg von Padborg aus dann in Norddeutschland (Schleswig­-Holstein) fortsetzen.

pdfFlyer